Schüler*innen-Parlament

Ab Klassestufe 3 werden Klassensprecher*innen gewählt. Die Klassen wählen den/die Vertrauenslehrer*in und –erzieher*in. Diese übernehmen die Anleitung der Klassensprecher*innen im Schüler*innenparlament.

Wir wollen zukünftig Buddys ausbilden. Es ist vor allem für die Schüler*innen ab Klasse 3 eine von vielen Möglichkeiten, soziale Kompetenzen zu stärken, Demokratie zu lernen und verantwortliches Handeln zu üben. Schulhof-Buddys sind während der Hofpausen Ansprechpartner*innen und Streitschlichter*innen entsprechend ihrer persönlichen Fähigkeiten. So schafft das Projekt den Kindern die Möglichkeit, ihr Handeln als wirksam zu erleben. Regelmäßige Treffen der Buddys mit ihrem Coach verschaffen einen Überblick über die Schulhofsituation, die Bedürfnisse der SchülerInnen und geben Raum für den Austausch von Erfahrungen und Motivation für situationsgerechtes Handeln.