Wir übergeben einen Scheck an die Arche

Wie geplant konnte am 20. Juni ein Spendenscheck über 15.305,45 Euro vom Schülerparlament unserer Schule an die ARCHE übergeben werden. Das Geld soll unter anderem dazu dienen, geflüchtete Kinder und Familien aus dem ukrainischen Kriegsgebiet zu unterstützen. Im Rahmen dieser Treffens informierte eine  Mitarbeiterin der ARCHE unsere Klassensprecher*innen über ihre Aktivitäten und Angebote vor Ort. Das Geld haben wir auf unserem Sponsor*innenlauf am 13. Mai 2022 „errannt“.
Die Arche sagt: „Vielen herzlichen Dank für eure großartige Unterstützung. Mit eurer Hilfe können wir wiederum vielen Kindern und Familien helfen, die es dringend nötig haben. Beste Grüße und vielen lieben Dank an alle Kinder, Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und jedem Elternteil der sich eingesetzt hat. Danke, dass ihr mithelft, dass die Kinder und Familien aus der Ukraine in der Arche etwas Normalität und das Gefühl von Gemeinschaft und Ankommen in einem fremden Land erleben. Wir möchten, dass sie in diesem traumatischen Lebensabschnitt bald wieder positive Momente erleben und ein Stückchen Kindheit zurückzugewinnen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.